Anzeige
Australien

Sydney Wanderers trennen sich von Markus Babbel

20. Januar 2020, 07:51 Uhr
Pirmin Schwegler und Daniel Lopar erhalten bei den Sydney Wanderers einen neuen Trainer. Der australische Klub trennt sich nach zuletzt enttäuschenden Resultaten von Markus Babbel.
Ist seinen Trainerjob in Australien los: Der frühere Luzern-Coach Markus Babbel wurde bei den Sydney Wanderers entlassen
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Unter dem früheren deutschen Internationalen hatte das Team acht der letzten zehn Spiele verloren und ist auf Platz 9 der Tabelle abgerutscht.

Babbel amtete seit Mai 2018 als Trainer der Sydney Wanderers, nachdem er wenige Monate zuvor als Coach des FC Luzern entlassen wurde.

Der frühere Bundesliga-Mittelfeldspieler Schwegler und der langjährige St. Galler Goalie Lopar gehören bei den Wanderers zum Stammpersonal.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Januar 2020 07:35
aktualisiert: 20. Januar 2020 07:51