Anzeige
Super League

Verletzungspech bei den Young Boys geht weiter

31. Oktober 2021, 18:25 Uhr
Meister YB muss in den nächsten Wochen auf Innenverteidiger Mohamed Ali Camara verzichten.
Mohamed Ali Camara verletzt sich bei einer Intervention vor dem 0:2 gegen St. Gallen am Oberschenkel.
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Das Verletzungspech bei den Young Boys geht weiter. Nachdem der Meister bereits monatelang auf Goalie David von Ballmoos verzichten muss, steht nun auch Innenverteidiger Mohamed Ali Camara während mehrerer Wochen nicht zur Verfügung.

Der 24-jährige Guineer zog sich am Samstag bei der 1:3-Niederlage in St. Gallen eine Muskelverletzung am linken Oberschenkel zu. Mit einer Rückkehr ist frühstens in vier Wochen zu rechnen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Oktober 2021 17:45
aktualisiert: 31. Oktober 2021 18:25