Villas-Boas übernimmt Olympique Marseille

28. Mai 2019, 16:46 Uhr
Andre Villas-Boas wird neuer Trainer von Olympique Marseille
Andre Villas-Boas wird neuer Trainer von Olympique Marseille
© KEYSTONE/EPA AAP/DAVID MOIR
André Villas-Boas ist neuer Trainer von Olympique Marseille. Der 41-jährige Portugiese erhielt einen Zweijahresvertrag. Er tritt die Nachfolge des Franzosen Rudi Garcia an.

Villas-Boas trainierte schon die renommierten Klubs von Porto, Chelsea, Tottenham sowie Zenit St.Petersburg. Er war die letzten eineinhalb Jahre aber ohne Job.

Marseille war in der letzten Saison noch Europa-League-Finalist. In der abgelaufenen Saison schieden die Südfranzosen in allen Cup-Wettbewerben aber früh aus und verpassten in der Ligue 1 einen Europacup-Platz. Deshalb erfolgte die Trennung von Garcia, der noch im letzten Herbst eine Vertragsverlängerung bis 2021 erhalten hatte.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 28. Mai 2019 16:30
aktualisiert: 28. Mai 2019 16:46