«Sabine»

Wegen Sturm: Bundesligaspiel Mönchengladbach - Köln fällt aus

9. Februar 2020, 13:25 Uhr
Gladbachs Goalie Yann Sommer kann am Sonntag seine Künste nicht zeigen
© KEYSTONE/AP/Martin Meissner
Das Sturmtief «Sabine» bewegt Borussia Mönchengladbach, das Team der Schweizer Yann Sommer, Denis Zakaria, Nico Elvedi und Breel Embolo, zur Absage des Bundesligaspiels gegen Köln am Sonntag.

Begründet wurde der Entscheid damit, dass eine sichere Abreise der Fans nicht gewährleistet werden könne. Das rheinische Derby sollte um 15.30 Uhr im Borussia-Park angepfiffen werden und wäre um kurz vor 17.30 Uhr beendet gewesen. Zwar wird während dieses Zeitraumes noch kein Unwetter erwartet, das Sturmtief soll jedoch unmittelbar danach durch die Region ziehen.

Das Sturmtief hat auch Auswirkungen auf den englischen Fussball. Die am Sonntag angesetzte Partie zwischen Meister Manchester City und West Ham United musste angesichts der Gefahren durch den in Grossbritannien «Ciara» getauften Orkan verschoben werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Februar 2020 13:20
aktualisiert: 9. Februar 2020 13:25