Anzeige
Champions League

YB empfängt zum Auftakt Ronaldos Manchester United

28. August 2021, 06:56 Uhr
Für die Young Boys beginnt die zweite Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League mit dem Highlight zuhause gegen Manchester United.
Die Young Boys lassen sich von mehr als 20'000 Zuschauern feiern
© KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE

Der Schweizer Meister empfängt das wohl mit Cristiano Ronaldo aufgewertete Starensemble von Manchester United am Dienstag, 14. September, um 18.45 Uhr in Bern.

Zwei Wochen später gastieren die Young Boys bei Atalanta Bergamo mit Remo Freuler. Danach stehen bis Anfang November die zwei Duelle mit dem Europa-League-Sieger Villarreal auf dem Programm. Zum Abschluss der Gruppenphase tritt die Mannschaft von Trainer David Wagner am 8. Dezember in Manchester an.

Ob Auswärtsfans zu den Spielen reisen können, ist noch offen. Zurzeit laufen Abklärungen seitens der UEFA. Mit einem Entscheid ist Anfang September zu rechnen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. August 2021 22:45
aktualisiert: 28. August 2021 06:56