YB trifft auf Juventus Turin

30. August 2018, 19:46 Uhr
YB: Jubel nach dem Sieg im Spiel gegen Dinamo Zagreb.
YB: Jubel nach dem Sieg im Spiel gegen Dinamo Zagreb.
© EPA/ANTONIO BAT
YB trifft in der Champions League-Gruppenphase auf Juventus Turin, Manchester United und den FC Valencia.

Ein Hammerlos für die Young Boys: Cristiano Ronaldo kommt nach Bern! Bei der Gruppenverlosung in Monaco wurden die Berner der Gruppe H zugeteilt. Ihre Gegner heissen Juventus Turin, Manchester United und Valencia.

Die Gruppenphase wird zwischen dem 18./19. September und dem 11./12. Dezember ausgetragen. Der Final wird am 1. Juni des nächsten Jahres in Madrid stattfinden.

 

Die weiteren Gruppen:

Gruppe A: Atlético Madrid, Borussia Dortmund, Monaco, Brügge.

Gruppe B: Barcelona, Tottenham Hotspur, PSV Eindhoven, Inter Mailand.

Gruppe C: Paris Saint-Germain, Napoli, Liverpool, Roter Stern Belgrad.

Gruppe D: Lokomotive Moskau, Porto, Schalke, Galatasaray Istanbul.

Gruppe E: Bayern München, Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam, AEK Athen.

Gruppe F: Manchester City, Schachtar Donezk, Lyon, Hoffenheim.

Gruppe G: Real Madrid, Roma, ZSKA Moskau, Viktoria Pilsen.

veröffentlicht: 30. August 2018 19:03
aktualisiert: 30. August 2018 19:46