Fussball

Zweite Ticket-Verkaufsphase für WM in Katar gestartet

5. April 2022, 14:00 Uhr
Gut sieben Monate vor dem Eröffnungsspiel der WM in Katar startet die FIFA die zweite Phase des Ticketverkaufs. Bis zum 28. April können Interessenten Eintrittskarten bestellen.
Die Schweizer Fans können sich an der WM in Katar auf Spiele gegen Brasilien, Serbien und Kamerun freuen.
© Keystone/LAURENT GILLIERON

Aufgrund der geringen Distanzen zwischen den acht topmodernen Stadien, die sich in einem Umkreis von 50 km vom Zentrum der Hauptstadt Doha befinden, können erstmals Tickets für zwei Spiele beantragt werden, die am selben Tag zu Beginn der Gruppenphase stattfinden.

Spezielle Fan-Tickets erhältlich

Eine weitere Premiere in der WM-Geschichte ist, dass sogenannte Fan-Tickets und bedingte Fan-Tickets angeboten werden. Laut dem Weltverband richten sich diese an all jene, die sich selbst als Fan einer bestimmten teilnehmenden Nation bezeichnen und mit anderen Fans der Mannschaft zusammensitzen möchten.

Es können sowohl Tickets für einzelne Partien als auch Packages für die gesamte Gruppenphase eines Teams erworben werden. Ebenfalls im Verkauf sind Serientickets mit vier Spielen in vier verschiedenen Stadien. Die Antragssteller werden frühestens am 31. Mai benachrichtigt, ob sie die bestellten Tickets erhalten oder nicht.

Schon 800'000 Tickets verkauft

Die FIFA erwartet eigenen Angaben zufolge eine hohe Nachfrage. In der ersten Verkaufsphase seien für das Turnier vom 21. November bis 18 Dezember bereits 800'000 Tickets verkauft worden.

Ausländische Fans zahlen für die günstigste Karte umgerechnet rund 65 Franken. Die Preise fürs Finalspiel liegen zwischen 560 und 1480 Franken. Im Durchschnitt sind die Billetts 30 Prozent teurer als noch bei der WM 2018 in Russland.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. April 2022 14:59
aktualisiert: 5. April 2022 14:59
Anzeige