Rassistischer Vorfall

Fussballer Richarlison bei Torjubel mit Banane beworfen

28. September 2022, 09:09 Uhr
Beim Testspiel von Brasilien, WM-Gruppengegner der Schweiz, gegen Tunesien (5:1) kommt es zu einem mutmasslich rassistischen Zwischenfall. Im Video siehst du die Szene und wie Richarlison reagiert.

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Anzeige

Der Brasilianer Richarlison wurde während der Partie, die am Dienstag in Paris stattfand, mit einer Banane beworfen. Beim Jubel des Tottenham-Stürmers nach seinem 2:1 kam es zur Szene. Der brasilianische Verband CBF schrieb darauf bei Twitter, er bekräftige «seine Position zur Bekämpfung von Rassismus». Und weiter: «Ob auf oder neben dem Feld, solche Einstellungen können nicht toleriert werden.»

Richarlison hatte das zweite Tor der Partie erzielt, beim Jubel über den Treffer wurde die Banane geworfen, sie verfehlte den 25-jährigen Tottenham-Stürmer.

(sda/jaw)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 28. September 2022 09:09
aktualisiert: 28. September 2022 09:09