Transfer-Gerüchte

Gleich zwei Top-Klubs sollen um Nati-Goalie Yann Sommer buhlen

5. Dezember 2022, 09:23 Uhr
Die Gerüchteküche im Nati-Camp in Doha brodelt: Gleich zwei Top-Teams buhlen offenbar um den Nati-Goalie Yann Sommer.
Anzeige

Einer der Interessenten soll Inter Mailand sein, wie der «Blick» schreibt. Die Italiener hätten Sommer bereits ein Angebot für eine Verpflichtung zum Ende der Saison vorgelegt. Eigentlich sei bei Inter in der kommenden Saison André Onana als Nummer 1 vorgesehen. Der Kameruner ist aber nicht unumstritten und hat an der WM für einen Eklat im Lager der Nationalmannschaft gesorgt.

Interessent Nummer zwei: Manchester United. Der englische Klub sei noch immer auf der Suche nach einem Nachfolger von David de Gea, dessen Kontrakt im Sommer nicht verlängert werden dürfte. Manchester United soll einen Wechsel schon im Winter anstreben.

Roland Virkus, Sportdirektor bei Sommers aktuellem Verein Borussia Mönchengladbach, sagt zu den Gerüchten laut Blick: «Wir wägen alles genau ab und sind in jedem Fall vorbereitet.» Sommers Vertrag beim Bundesligisten läuft noch bis im kommenden Sommer.

(osc)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 5. Dezember 2022 08:55
aktualisiert: 5. Dezember 2022 09:23