Goalie Huet mit kleinem Eingriff am Knie

3. April 2017, 15:23 Uhr
Cristobal Huet (Bildmitte) nimmt die WM-Vobereitung mit Frankreich nun in rund zehn Tagen auf
Cristobal Huet (Bildmitte) nimmt die WM-Vobereitung mit Frankreich nun in rund zehn Tagen auf
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Cristobal Huet (41) unterzog sich letzte Woche einem kleinen Eingriff am Knie. Der Lausanner Keeper Huet wird in rund zehn Tagen die WM-Vorbereitung bei den Franzosen aufnehmen und damit die Testspiele gegen die Schweiz am Wochenende verpassen.

Der einstige Stanley-Cup-Champion mit den Chicago Blackhawks (2010) wird seine Nationalteam-Karriere nach der WM beenden. Bei Lausanne verlängerte Huet vor einigen Wochen nochmals um ein Jahr.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. April 2017 14:12
aktualisiert: 3. April 2017 15:23