Hakan Yakin Assistent von Murat Yakin in Schaffhausen

6. Januar 2017, 20:20 Uhr
Wieder vereint: Murat Yakin (links) und Hakan Yakin sind wieder im selben Klub tätig - wie 2010 beim FC Luzern, als Hakan Yakin noch Spieler und der grosse Bruder sein Trainer war
Wieder vereint: Murat Yakin (links) und Hakan Yakin sind wieder im selben Klub tätig - wie 2010 beim FC Luzern, als Hakan Yakin noch Spieler und der grosse Bruder sein Trainer war
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Hakan Yakin steigt beim FC Schaffhausen als Assistenztrainer ein. Die Verantwortlichen entsprechen damit dem Wunsch von Murat Yakin, den jüngeren Bruder in den Trainerstab zu integrieren. Murat Yakin wurde am 27. Dezember als Trainer beim Letzten der Challenge League vorgestellt.

Der zweieinhalb Jahre jüngere Hakan Yakin coachte zuletzt den Nachwuchs des FC St. Gallen. Beide Verträge sind bis zum Ende der laufenden Saison befristet.

Die beiden ehemaligen Nationalspieler sollen Schaffhausen zum Ligaerhalt führen. Nach dem halben Pensum belegen die Munotstädter mit 13 Punkten aus 18 Spielen den letzten Platz. Der Rückstand auf Chiasso beträgt zwei Punkte, jener auf Winterthur fünf.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. Januar 2017 17:51
aktualisiert: 6. Januar 2017 20:20