Harden führt Houston zu drittem Sieg in Serie

7. Februar 2019, 06:52 Uhr
Houstons James Harden war einmal mehr nur schwer zu stoppen
Houstons James Harden war einmal mehr nur schwer zu stoppen
© KEYSTONE/AP/RICH PEDRONCELLI
Die Houston Rockets, das Team des derzeit verletzten Genfers Clint Capela, feiern in der NBA den dritten Sieg in Serie. Sie gewinnen bei den Sacramento Kings 127:101. Bei Spielhälfte führten die Rockets bereits 76:45.

James Harden steuerte 36 Punkte zum Erfolg bei und hat nun 28 Spiele hintereinander 30 und mehr Punkte erzielt. Das ist die drittlängste Serie in der NBA. Mit nun 32 Siegen in 54 Partien nimmt das schlecht in die Saison gestartete Houston in der Western Conference den 5. Tabellenplatz ein.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 7. Februar 2019 06:34
aktualisiert: 7. Februar 2019 06:52