Heidrich/Vergé-Dépré schlagen die Nummern 1

16. Juni 2017, 09:43 Uhr
Den Beachvolleyballerinnen Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré gelingt am World-Tour-Event in Den Haag ein Exploit. Das Duo schlägt die topgesetzten Weltranglisten-Ersten Larissa/Talita in zwei Sätzen.
Spielten gegen die topgesetzten Brasilianerinnen ausgezeichnet: Joana Heidrich (unten) und Anouk Vergé-Dépré
© FIVB

Der 23:21, 21:17-Sieg gegen die Brasilianerinnen sorgte dafür, dass die neu formierten Schweizerinnen die Vorrunde im 1. Platz der Gruppe A abschlossen. Dadurch schafften Heidrich/Vergé-Dépré den direkten Einzug in die Achtelfinals.

Selbiges gelang auch dem zweiten Schweizer Frauenduo. Nina Betschart/Tanja Hüberli sparten sich durch zwei 2:0-Erfolge ebenfalls eine K.o.-Runde. Die Achtelfinal-Gegnerinnen von heute Freitag stehen noch nicht fest.

Larissa/Talita, die unterlegenen Gegnerinnen von Heidrich/Vergé-Dépré, gehören seit Jahren zu den weltbesten Teams. Seit September 2016 gewannen die routinierten Südamerikanerinnen acht von zwölf Turnieren, auch auf der stark besetzten nationalen Tour. Zuletzt triumphierten Larissa/Talita am Dreisterne-Turnier der World Tour in Moskau.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 16. Juni 2017 09:38
aktualisiert: 16. Juni 2017 09:43
Anzeige