Hekuran Kryeziu und Luzern trennen sich

28. Mai 2018, 19:20 Uhr
Hekuran Kryziu (hier gegen Luganos Crnigoj) kehrt dem FC Luzern den Rücken
Hekuran Kryziu (hier gegen Luganos Crnigoj) kehrt dem FC Luzern den Rücken
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der FC Luzern und der 25-jährige Verteidiger Hekuran Kryeziu gehen in Zukunft getrennte Wege. Die Innerschweizer und der gebürtige Küssnachter konnten sich nicht über eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages einigen.

Kryeziu spielte seit 2004 mit Ausnahme eines kurzen Abstechers zum FC Vaduz stets für den FC Luzern und hatte in der Saison 2010/11 in der höchsten Spielklasse debütiert. Zu welchem Verein Kryeziu wechselt, ist noch offen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 28. Mai 2018 17:17
aktualisiert: 28. Mai 2018 19:20