Hertha holt für Rekordsumme jungen Belgier

1. August 2019, 16:42 Uhr
Dodi Lukebakio (links) in einem Spiel mit der belgischen U21-Auswahl
Dodi Lukebakio (links) in einem Spiel mit der belgischen U21-Auswahl
© KEYSTONE/EPA ANSA/ALESSIO TARPINI
Hertha Berlin verpflichtet für die vereinsinterne Rekordsumme von schätzungsweise 20 Millionen Euro den belgischen Offensivspieler Dodi Lukebakio.

Die Vertragsdauer ist nicht bekannt.Der 21-jährige gebürtige Kongolese gehörte dem FC Watford und war letzte Saison an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen.

Dodi Lukebakio wurde letzten November allgemein bekannt, als er alle Düsseldorfer Tore beim 3:3 auswärts gegen Bayern München erzielte.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 1. August 2019 16:14
aktualisiert: 1. August 2019 16:42