Anzeige

Hingis mit Paes im Mixed-Doppel ausgeschieden

4. September 2016, 07:18 Uhr
Für einmal früh gescheitert: das Mixed-Doppel Martina Hingis/Leander Paes
© KEYSTONE/AP/TIM IRELAND
Martina Hingis und Leander Paes, in den letzten eineinhalb Jahren Sieger von vier Grand-Slam-Turnieren, scheiden am US Open in der Mixed-Konkurrenz bereits in der 2. Runde aus. «Übeltäterin» war ausgerechnet Hingis' neue Doppelpartnerin Coco Vandeweghe.

Die Amerikanerin gewann mit Landsmann Rajeev Ram, der mit Venus Williams in Rio Olympia-Silber geholt hatte, ein dramatisches Match-Tiebreak (anstelle eines 3. Satzes). Hingis/Paes führten 8:4 und verloren noch 11:13, ohne einen Matchball gehabt zu haben.

Im Frauen-Doppel spielen Hingis und Vandeweghe am Sonntagabend wieder zusammen. In der 3. Runde trefen sie auf die Chinesinnen Xu Yifan/Zheng Saisai.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 4. September 2016 07:18
aktualisiert: 4. September 2016 07:18