Hingis und Chan bereits für die WTA-Finals qualifiziert

15. August 2017, 10:05 Uhr
Chan Yung-Jan und Martina Hingis schaffen vorzeitig die Qualifikation für die WTA-Finals in Singapur
Chan Yung-Jan und Martina Hingis schaffen vorzeitig die Qualifikation für die WTA-Finals in Singapur
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Martina Hingis und ihre taiwanesische Doppel-Partnerin Chan Yung-Jan stehen als erste Teilnehmer an den WTA-Finals in Singapur vom 22. bis 29. Oktober fest.

Hingis und Chan, die seit Februar und dem Turnier in Doha zusammen spielen, gewannen 2017 die Turniere in Indian Wells, Madrid, Rom, Mallorca und Eastbourne. Für Hingis ist es die achte Teilnahme am Saisonendturnier im Doppel. 1999 und 2000 gewann sie dieses mit Anna Kurnikowa, 2015 mit Sania Mirza.

Ebenfalls ihr Ticket für Singapur auf sicher haben die beiden russischen Wimbledonsiegerinnen Jekaterina Makarowa und Jelena Wesnina.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. August 2017 09:10
aktualisiert: 15. August 2017 10:05