Anzeige
NHL

Hofmann gewinnt Schweizer Duell gegen Meier

6. Dezember 2021, 06:53 Uhr
Gregory Hofmann gewann in der NHL mit den Columbus Blue Jackets gegen Timo Meiers San Jose Sharks 6:4.
Timo Meier punktet und punktet
© KEYSTONE/AP/Jay LaPrete

Letzterer konnte sich damit trösten, dass er in der neunten Partie in dieser Saison mehr als einen Skorerpunkt verzeichnete. Der Appenzeller Stürmer liess sich sowohl beim 3:2 von Brett Burns (29.) wie auch beim 4:5 von Tomas Hertl (51.) je einen Assist gutschreiben. Nach dem vierten Zweipunkte-Spiel in den vergangenen fünf Begegnungen hält er bei elf Toren und 15 Assists, und dies bei 20 Einsätzen.

Dennoch verliess Meier die Partie mit einer Minus-3-Bilanz. Hofmann blieb zwar einmal mehr ohne Skorerpunkt, er kam aber auf eine Plus-2-Bilanz. Während Columbus nach vier Niederlagen zum Siegen zurückkehrte, verlor San Jose zum zweiten Mal hintereinander.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Dezember 2021 06:53
aktualisiert: 6. Dezember 2021 06:53