Houston siegt weiter

3. Januar 2017, 07:31 Uhr
James Harden von den Houston Rockets ist derzeit kaum zu stoppen
James Harden von den Houston Rockets ist derzeit kaum zu stoppen
© KEYSTONE/FR171250 AP/BRANDON DILL
Die Houston Rockets eilen in der NBA auch ohne den verletzten Clint Capela von Sieg zu Sieg. Beim 101:91 gegen Washington erzielte James Harden erneut ein Triple-Double.

Nach seinem genialen Auftritt an Silvester, als er gegen die New York Knicks mit 53 Punkten, 17 Assists und 16 Rebounds eine NBA-Bestmarke aufstellte, gelangen Harden beim 101:91 gegen die Washington Wizards 23 Punkte, 10 Rebounds und 10 Assists. Es war bereits zum 9. Mal in dieser Saison, dass der Superstar der Rockets in drei verschiedenen Statistiken zweistellige Werte erzielte.

Nach wie vor nicht mittun kann bei den Rockets Clint Capela. Der Genfer Center ist aufgrund einer Wadenbeinfraktur derzeit zum Zuschauen verdammt.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. Januar 2017 07:23
aktualisiert: 3. Januar 2017 07:31