Hyka verlässt Luzern per sofort

3. Februar 2017, 16:21 Uhr
Jahmir Hyka jubelt künftig in den USA
Jahmir Hyka jubelt künftig in den USA
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Der albanische Internationale Jahmir Hyka verlässt den FC Luzern per sofort und wechselt in die Major League Soccer zu den San José Earthquakes. Der 28-jährige offensive Mittelfeldspieler war seit Sommer 2011 bei den Zentralschweizern tätig.

Am 7. August 2011 erzielte er das erste Tor im neuen Stadion. In der aktuellen Saison gelangen ihm in 15 Meisterschaftspartien sechs Tore.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. Februar 2017 16:15
aktualisiert: 3. Februar 2017 16:21