Biathlon

Johannes Thingnes Bö macht Boden gut

6. März 2020, 19:44 Uhr
Jeremy Finello läuft beim Weltcup-Sprint in Nove Mesto als bester Schweizer auf Platz 25. Trotz zehn Treffern büsst er 2:19 Minuten auf den siegreichen, ebenfalls makellosen Johannes Thingnes Bö ein.
Jeremy Finello läuft beim Sprint in Nove Mesto auf den 25. Platz
© KEYSTONE/EPA/GEORGE FREY

Der Norweger feierte seinen achten Saisonsieg und verkürzte den Rückstand auf den Weltcup-Führenden Martin Fourcade (Platz 6) auf 76 Punkte. Fünf Rennen stehen noch aus. Bö hatte im Januar wegen der Geburt seines ersten Kindes zwei Stationen ausgelassen und deshalb die Führung verloren.

Benjamin Weger hat die Saison bereits beendet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. März 2020 19:30
aktualisiert: 6. März 2020 19:44
Anzeige