Handball

Jonas Schelker nun doch an der WM

17. Januar 2021, 11:38 Uhr
Jonas Schelker darf nun doch nach Ägypten reisen
© KEYSTONE/Ti-Press/Alessandro Crinari
Die Schweizer Handballer erhalten an der WM in Ägypten Verstärkung. Jonas Schelker ist am Sonntag nachgereist.

Der 21-jährige Regisseur musste zunächst in der Schweiz bleiben, nachdem er am Mittwoch positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Zwei weitere Tests am Donnerstag und Samstag fielen nun negativ aus, sodass er die Kriterien des Weltverbandes IHF erfüllt. Schelker fliegt von München direkt nach Kairo, wo er am Sonntagabend erwartet wird. Am Montag bekommen es die Schweizer im letzten Vorrundenspiel mit dem sechsfachen Weltmeister Frankreich zu tun.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Januar 2021 11:35
aktualisiert: 17. Januar 2021 11:38