Julia Görges gewinnt WTA Elite Trophy

5. November 2017, 15:50 Uhr
Feierte zum Saisonabschluss in China den zweiten Turniersieg in Folge: die Deutsche Julia Görges
Feierte zum Saisonabschluss in China den zweiten Turniersieg in Folge: die Deutsche Julia Görges
© KEYSTONE/AP/PAVEL GOLOVKIN
Julia Görges (WTA 18) feiert im chinesischen Zhuhai einen perfekten Saisonabschluss. Sie gewinnt die WTA Elite Trophy. Mit ihrem Triumph bei der B-WM errang die 29-Jährige ihren zweiten Turniersieg in Folge (nach jenem vor zwei Wochen in Moskau) und den vierten auf WTA-Stufe insgesamt.

Deutschlands derzeit beste Spielerin bezwang am Sonntag im Final die Amerikanerin Coco Vandeweghe (WTA 12) 7:5, 6:1.

Beide Finalistinnen von Zhuhai werden am Montag in der WTA-Weltrangliste so hoch geführt wie noch nie in ihrer Karriere. Vandeweghe erscheint als neue Nummer 10 erstmals in den Top 10. Görges wird als 14. ihre beste Klassierung (15. im März 2012) um eine Position überbieten.

Am Turnier in China hatten jene zwölf Spielerinnen teilgenommen, die zum Saisonfinale im Jahresranking auf den Plätzen 9 bis 20 klassiert waren.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 5. November 2017 15:16
aktualisiert: 5. November 2017 15:50