Curling

Kantersieg der Schweizer Curlerinnen zum WM-Start

20. März 2022, 09:30 Uhr
Mit einem 12:1-Sieg gegen Schottland starten die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni in die Weltmeisterschaft der Frauen im kanadischen Prince George.
Silvana Tirinzoni startet erfolgreich ins WM-Turnier.
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Die Schweizerinnen werden den Erfolg nicht überbewerten, denn die Schottinnen konnten wegen zweier Ausfälle nur zu dritt antreten. So stand auch der Standard-Skip Rebecca Morrison nicht zur Verfügung. Zwei Schottinnen mussten je drei Steine pro End spielen.

Am späten Sonntagnachmittag Schweizer Zeit treffen die Schweizerinnen auf die Schwedinnen (Anna Hasselborg), gegen die sie unlängst das Spiel um Bronze an den Olympischen Spielen in Peking verloren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. März 2022 10:09
aktualisiert: 20. März 2022 10:09
Anzeige