Anzeige

Keine Tore im Duell Dzemaili - Rodriguez

19. Dezember 2018, 06:57 Uhr
Die AC Milan kommt im letzten Spiel der 16. Runde der Serie A bei Abstiegskandidat Bologna nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Das Trainerduell zwischen Filippo Inzaghi und Gennaro Gattuso bot lange wenig Sehenswertes.
Ricardo Rodriguez (rechts) musste sich mit Milan in Bologna mit einem torlosen Remis zufrieden geben
© KEYSTONE/EPA ANSA/GIORGIO BENVENUTI

Nach einem Platzverweis gegen Milans Tiemoué Bakayoko eine Viertelstunde vor Schluss kam Inzaghis Bologna dem Sieg näher. Mit zwei glänzenden Reflexen verhinderte Goalie Gigi Donnarumma Milans zweite Niederlage in Folge. Gleichwohl vergrösserte sich der Rückstand auf den drittplatzierten Stadtrivalen Inter auf fünf Punkte.

Ricardo Rodriguez spielte bei Milan auf der linken Abwehrseite durch, bei Bologna wurde Blerim Dzemaili nach einer Stunde eingewechselt.

Bologna - Milan 0:0. - 22'014 Zuschauer. - Bemerkungen: Bologna mit Dzemaili (ab 61.), Milan mit Rodriguez. 76. Gelb-Rote Karte gegen Bakayoko (Milan).

Resultat vom Dienstag: Bologna - AC Milan 0:0.

Rangliste: 1. Juventus Turin 16/46 (33:8). 2. Napoli 16/38 (33:14). 3. Inter Mailand 16/32 (28:13). 4. AC Milan 16/27 (24:18). 5. Lazio Rom 16/25 (22:19). 6. Atalanta Bergamo 16/24 (30:20). 7. AS Roma 16/24 (29:22). 8. Sassuolo 16/24 (26:22). 9. Sampdoria Genua 16/23 (25:19). 10. Fiorentina 16/22 (24:17). 11. Torino 16/22 (19:17). 12. Parma 16/21 (16:21). 13. Cagliari 16/17 (15:20). 14. Genoa 16/16 (22:33). 15. SPAL Ferrara 16/16 (14:24). 16. Empoli 16/16 (20:29). 17. Udinese 16/13 (13:22). 18. Bologna 16/12 (13:24). 19. Frosinone 16/8 (11:35). 20. Chievo Verona 16/4 (12:32).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. Dezember 2018 22:59
aktualisiert: 19. Dezember 2018 06:57