Khedira gibt Entwarnung

11. Mai 2017, 11:52 Uhr
Sami Khedira (sitzend) wurde im Spiel gegen Monaco bereits nach zehn Minuten ausgewechselt
© KEYSTONE/EPA ANSA/ALESSANDRO DI MARCO
Sami Khedira gibt nach seiner Verletzung am Oberschenkel Entwarnung. Der deutsche Internationale kündigt via Twitter an, für Juventus Turin im Saisonfinale zur Verfügung stehen zu können.

«Ich werde mich für ein paar Tage ausruhen, aber dann werde ich dem Team in den entscheidenden Spielen helfen können», schrieb der 30-jährige Mittelfeldspieler. Khedira hatte am Dienstagabend im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen die AS Monaco früh verletzt ausgewechselt werden müssen.

Der Champions-League-Final zwischen Juventus Turin und Titelverteidiger Real Madrid findet am 3. Juni in Cardiff statt.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 11. Mai 2017 11:40
aktualisiert: 11. Mai 2017 11:52