Sport

Kloten vorerst ohne Santala und Obrist

Kloten vorerst ohne Santala und Obrist

06.09.2017, 17:11 Uhr
· Online seit 06.09.2017, 16:18 Uhr
Kloten muss zum Auftakt der Meisterschaft in der National League nicht nur auf Verteidiger Tim Ramholt, sondern auch auf die beiden Stürmer Tommi Santala und Patrick Obrist verzichten. Santala wurde im Training vom Mittwoch von einem Puck im Gesicht getroffen und brach sich dabei den Unterkiefer.
Anzeige

Der 38-jährige Finne ist bereits operiert worden, er fällt für sechs bis acht Wochen aus.

Obrist zog sich in der Vorbereitung eine Verletzung an der Bauchmuskulatur zu. Auch er wurde am Mittwoch operiert. Bei ihm rechnen die Zürcher Unterländer mit einer Pause von bis zu vier Wochen.

veröffentlicht: 6. September 2017 16:18
aktualisiert: 6. September 2017 17:11
Quelle: SDA

Anzeige
Anzeige