Anzeige

Lauper wechselt nach der Saison zu Fribourg

19. Dezember 2018, 07:52 Uhr
Adrien Lauper wechselt auf die kommende Saison hin von Ambri-Piotta zu Fribourg-Gottéron. Der 31-jährige Stürmer, der seit 2014 für die Leventiner spielt, unterschrieb bei seinem Stammverein einen Vertrag über ein Jahr. Derweil bleibt Tristan Vauclair eine weitere Saison bei Fribourg.
Adrien Lauper verlässt Ambri am Ende der Saison
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Der 33-jährige Stürmer ist seit 2011 für Gottéron tätig.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 19. Dezember 2018 07:52
aktualisiert: 19. Dezember 2018 07:52