Anzeige

Leverkusens deutliche Niederlage bei Hoffenheim

30. März 2019, 06:55 Uhr
Zum Auftakt der 27. Runde der deutschen Bundesliga muss Bayer Leverkusen mit einem 1:4 bei Hoffenheim die zweite Niederlage in Folge hinnehmen.
Enttäuschte Leverkusener nach einem der Gegentore in Sinsheim
© KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK

Leverkusen droht nun den Anschluss an die vier zur Champions-League-Teilnahme berechtigenden Plätze zu verlieren. Die Vorentscheidung fiel innerhalb von zehn Minuten kurz nach der Pause. Leverkusens Innenverteidiger Sven Bender lenkte einen eher harmlosen Abschlussversuch ins eigene Tor ab, und danach erhöhte der algerische Offensivspieler Ishak Belfodil, der auch das 1:0 erzielt hatte, auf 3:1.

Hoffenheim - Bayer Leverkusen 3:1 (1:1). - 28'350 Zuschauer. - Tore: 10. Belfodil 1:0. 17. Volland 1:1. 51. Sven Bender (Eigentor) 2:1. 61. Belfodil 3:1. 79. Kramaric 4:1.

Rangliste: 1. Bayern München 26/60 (68:27). 2. Borussia Dortmund 26/60 (64:30). 3. RB Leipzig 26/49 (44:20). 4. Borussia Mönchengladbach 26/47 (45:31). 5. Eintracht Frankfurt 26/46 (51:30). 6. Wolfsburg 26/42 (44:39). 7. Bayer Leverkusen 27/42 (48:44). 8. Hoffenheim 27/41 (54:39). 9. Werder Bremen 26/39 (46:38). 10. Hertha Berlin 26/35 (40:39). 11. SC Freiburg 26/31 (37:42). 12. Fortuna Düsseldorf 26/31 (33:50). 13. Mainz 05 26/30 (27:45). 14. Augsburg 26/25 (37:47). 15. Schalke 04 26/23 (27:44). 16. VfB Stuttgart 26/20 (26:56). 17. Hannover 96 26/14 (24:61). 18. 1. FC Nürnberg 26/13 (19:52).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 29. März 2019 22:28
aktualisiert: 30. März 2019 06:55