Super-Transfer

Lewandowski wohl noch am Samstag nach Barcelona

16. Juli 2022, 10:42 Uhr
Der Star-Stürmer des FC Bayern München Robert Lewandowski will nicht mehr bei Bayern spielen. Der Klub stellte sich lange gegen den Wechsel. Nun scheint es schnell zu gehen. Schon am Sonntag soll beim FC Barcelona einer neuer Vertrag unterzeichnet werden.
Schnürt seine Schuhe wohl nie mehr für die Bayern: Robert Lewandowskis Transfer zum FC Barcelona soll gemäss Medienberichten praktisch fix sein
© KEYSTONE/AP/MICHAL DYJUK

Der Welt-Fussballer Robert Lewandowski will laut verschiedenen Medienberichten wegen seines erwarteten Wechsels zum FC Barcelona noch am Samstag nach Spanien fliegen. Spätestens am Sonntag soll der Pole dann seinen Vertrag bei den Katalanen unterschreiben.

Der Deal sei fix, vermeldete das deutsche Portal «Sport1.de» am Samstagmorgen. Der Stürmer soll demnach bei den Katalanen einen Drei-Jahresvertrag bis 2025 unterschreiben – mit Option auf ein weiteres Jahr. Der Transfer-Insider Fabrizio Romano verkündete den Wechsel ebenfalls via den sozialen Medien.

45 Millionen Euro Ablösesumme

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hatten sich Bayern München und Barcelona in der Nacht auf Samstag auf einen Transfer des Stürmerstars geeinigt. Demnach erhält der deutsche Rekordmeister von den Katalanen eine Ablöse in Höhe von 45 Millionen Euro sowie bis zu fünf Millionen Euro an Bonuszahlungen. In Barcelona soll der polnische Nationalspieler einen Vierjahresvertrag bis 2026 erhalten.

(red./sda)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 16. Juli 2022 10:42
aktualisiert: 16. Juli 2022 10:42
Anzeige