Madison Keys beendet Lauf von Swetlana Kusnezowa

19. August 2019, 06:44 Uhr
Madison Keys holte den bislang wichtigsten Titel ihrer Karriere
Madison Keys holte den bislang wichtigsten Titel ihrer Karriere
© KEYSTONE/AP/JOHN MINCHILLO
Madison Keys feiert am WTA-Turnier in Cincinnati den grössten Titel ihrer Karriere. Die 24-jährige Amerikanerin bezwingt im Final die zehn Jahre ältere Russin Swetlana Kusnezowa 7:5, 7:6 (7:5).

In beiden Sätzen bot sich Kusnezowa beim Stand von 5:4 die Chance, zum Satzgewinn zu servieren, als Keys jeweils das Rebreak gelang. Insgesamt schlug die Amerikanerin 45 Winner, dank ihrem fünften Turniersieg der Karriere, der ihr gut eine halbe Million Dollar Preisgeld einbringt, kehrt die US-Open-Finalistin von 2017 am Montag nach gut einem Jahr wieder in die Top Ten zurück.

Einen noch grösseren Sprung wird Kusnezowa machen, die sich von Rang 153 um rund 90 Plätze verbessern wird. Die ehemalige Nummer 2 der Welt und zweifache Grand-Slam-Siegerin, die dank einer Wildcard die Aufnahme ins Tableau gefunden hatte, verpasste das Happy-End einer grandiosen Woche. Mit Sloane Stephens, Karolina Pliskova und Ashleigh Barty hatte sie auf dem Weg in den Final drei Top-Ten-Spielerinnen bezwungen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. August 2019 22:09
aktualisiert: 19. August 2019 06:44