Männer-Abfahrt soll um 13.30 Uhr gestartet werden

9. Februar 2019, 13:06 Uhr
Noch ist offen, ob die Männer-Abfahrt am Samstag stattfinden kann
Noch ist offen, ob die Männer-Abfahrt am Samstag stattfinden kann
© KEYSTONE/AP/GABRIELE FACCIOTTI
Die WM-Abfahrt der Männer in Are soll heute Samstag programmgemäss stattfinden. Wegen Nebels wurde aber der Start um eine Stunde auf 13.30 Uhr verschoben.

Die Abfahrt wird auf verkürzter Strecke ab Super-G-Start ausgetragen. Die Variante, vor dem Start zum Rennen noch eine Trainingsfahrt auf den obersten Passagen anzusetzen, um damit die reglementarischen Bedingungen für eine Abfahrt auf der gesamten Streckenlänge zu erfüllen, musste schon am frühen Morgen verworfen werden. Zum Zeitpunkt des Entscheids hatte es noch stark geschneit, so dass die Präparierung des obersten Streckenteils nicht möglich war.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 9. Februar 2019 09:12
aktualisiert: 9. Februar 2019 13:06