Manchester City spielt nur Remis

23. Oktober 2016, 19:20 Uhr
Es läuft Pep Guardiola nicht mehr wie gewünscht
Es läuft Pep Guardiola nicht mehr wie gewünscht
© KEYSTONE/EPA/PETER POWELL
Manchester City reicht ein 1:1 in der 9. Runde daheim gegen Southampton, um die Tabellenführung in der Premier League zu verteidigen. Sogar eine schwere Abfuhr erleidet Manchester United.

Manchester City, das sich die Leaderposition mit Arsenal und Liverpool teilen muss, wartet nun seit einem Monat auf einen Sieg. Nach dem beeindruckenden Saisonstart unter Pep Guardiola mit sechs Siegen gab es in der Meisterschaft zuletzt nur noch zwei Punkte aus drei Partien. Und auch in der Champions League gab es in dieser Phase bloss ein 3:3 bei Celtic Glasgow und eine 0:4-Ohrfeige beim FC Barcelona.

Am Sonntag sicherte der 20-jährige Nigerianer Kelechi Iheanacho mit seinem Treffer in der 55. Minute immerhin das 1:1 daheim gegen Southampton. Southampton, das seit dieser Saison vom früheren Nizza-Coach Claude Puel trainiert wird, war in der 27. Minute nach einem katastrophalen Rückpass von John Stones durch Nathan Redmond in Führung gegangen.

Mit einer schmachvollen Niederlage verpasste Manchester United den Anschluss an die Spitzengruppe. Im Schlagerspiel bei Chelsea setzte es ein 0:4 ab. Mit dem 2:0 nach 21 Minuten war alles vorgespurt. Mitte der zweiten Halbzeit erhöhten Eden Hazard und N'Golo Kanté zum brutalen Schlussresultate gegen die Mannschaft von José Mourinho. ManUs Rückstand auf die Dreierspitze beträgt nun sechs Punkte.

Manchester City - Southampton 1:1 (0:1). - 54'000 Zuschauer. - Tore: 27. Redmond 0:1. 55. Iheanacho 1:1.

Chelsea - Manchester United 4:0 (2:0). - 41'424 Zuschauer. - Tore: 1. Pedro 1:0. 21. Cahill 2:0. 62. Hazard 3:0. 70. Kanté 4:0.

Die Resultate vom Sonntag: Manchester City - Southampton 1:1. Chelsea - Manchester United 4:0.

Rangliste: 1. Manchester City 9/20 (20:9). 2. Arsenal 9/20 (19:9). 3. Liverpool 9/20 (20:11). 4. Chelsea 9/19 (19:9). 5. Tottenham Hotspur 9/19 (13:4). 6. Everton 9/15 (13:8). 7. Manchester United 9/14 (13:12). 8. Southampton 9/13 (11:8). 9. Watford 9/12 (13:13). 10. Bournemouth 9/12 (12:12). 11. Crystal Palace 9/11 (12:12). 12. Leicester City 9/11 (11:15). 13. West Bromwich Albion 9/10 (10:10). 14. Burnley 9/10 (8:13). 15. West Ham United 9/10 (10:17). 16. Stoke City 9/9 (9:16). 17. Middlesbrough 9/7 (7:11). 18. Hull City 9/7 (8:22). 19. Swansea City 9/5 (8:15). 20. Sunderland 9/2 (6:16).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. Oktober 2016 16:40
aktualisiert: 23. Oktober 2016 19:20