Marseille holt Patrice Evra

26. Januar 2017, 06:57 Uhr
Unterschrieb für 18 Monate bei Marseille: Patrice Evra
Unterschrieb für 18 Monate bei Marseille: Patrice Evra
© KEYSTONE/AP/CLAUDE PARIS
Marseille gibt den ersten gewichtigen Transfer unter der neuen Klubführung bekannt. Von Juventus Turin kommt Patrice Evra. Beim Serie-A-Titelverteidiger befand sich Evra in den letzten sechs Monaten Vertragszeit.

In dieser Saison stand der 35-jährige Linksverteidiger, der mit Juve zweimal Meister wurde, nur in drei Liga-Partien von Beginn weg auf dem Platz.

Mit Marseille, dem Siebten der Ligue 1, verpflichtete sich Evra für 18 Monate. Die Defensive kann Verstärkung gebrauchen: In den letzten zwei Auftritten in der Meisterschaft kassierte «OM» gegen Monaco (1:4) und in Lyon (1:3) sieben Gegentreffer.

Für Evra ist es die Rückkehr nach Frankreich nach elf Saisons im Ausland. In der Ligue 1 spielte der 81-fache französische Internationale vor erfolgreichen Jahren mit Manchester United für Nice und Monaco (Champions-League-Final 2004).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 26. Januar 2017 06:42
aktualisiert: 26. Januar 2017 06:57