Anzeige

Martin Demichelis beendet Karriere

15. Mai 2017, 15:42 Uhr
Der argentinische Innenverteidiger Martin Demichelis beendet nach der Saison mit dem FC Malaga mit 36 Jahren seine Karriere.
Martin Demichelis beendet im Sommer seine Karriere
© KEYSTONE/AP/RUI VIEIRA

Demichelis spielte ab 2003 für Bayern München sowie ab 2010 für Malaga, Atletico Madrid, Manchester City und Espanyol Barcelona, bevor er vor einem Jahr nach Malaga zurückkehrte.

Für Argentiniens Nationalmannschaft bestritt Demichelis 50 Spiele. An einer Medienkonferenz im Stadion in Malaga sagte er: «Dieser Tag kommt irgendwann für uns alle. Für mich ist er heute gekommen. Das ist das Ende.» Danach begann er unter dem Applaus von Journalisten und Mannschaftskollegen zu weinen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. Mai 2017 15:30
aktualisiert: 15. Mai 2017 15:42