Frankreich

Mauro Icardi neu bei Paris Saint-Germain

3. September 2019, 07:09 Uhr
Mauro Icardi war noch im Januar Captain von Inter
Mauro Icardi war noch im Januar Captain von Inter
© KEYSTONE/AP/LUCA BRUNO
Paris Saint-Germain holte den bei Inter Mailand nicht mehr erwünschten Mauro Icardi. Der 26-jährige Argentinier wurde für eine Saison ausgeliehen.

Icardi schoss in den vergangenen sechs Jahren 124 Tore in 219 Spielen für die Mailänder. Schon mit 22 Jahren wurde er Captain der "Nerazzurri", 2018 wurde er zum besten Spieler der Serie A gewählt. Seinem Abgang in Italien ging ein Streit mit Inter voraus. Im Februar wurde Icardi als Captain abgesetzt, unter dem neuen Trainer Antonio Conte hatte er keine Zukunft in Mailand.

Bei PSG stehen mit Neymar, Edinson Cavani, Kylian Mbappé und Icardi nun vier Top-Angreifer unter Vertrag.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. September 2019 06:40
aktualisiert: 3. September 2019 07:09