Michael Fora hart bestraft

22. März 2017, 20:14 Uhr
Ambris Michael Fora muss in den nächsten Partien zuschauen
Ambris Michael Fora muss in den nächsten Partien zuschauen
© KEYSTONE/MARCEL BIERI
Der HC Ambri-Piotta muss im Abstiegs-Playoff womöglich in allen Partien auf Michael Fora verzichten. Der 21-jährige Verteidiger wurde vom Verband für fünf Spiele gesperrt, nachdem er am vergangenen Samstag Fribourgs Stürmer Daniel Steiner von hinten gecheckt hatte.

Die erste Sperre sass Fora bereits am Dienstag ab, als sich Fribourg zum Auftakt der Best-of-7-Serie gegen die Tessiner 4:0 durchsetzte.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. März 2017 20:07
aktualisiert: 22. März 2017 20:14