Michael Ngoy folgt Hans Kossmann nach Ambri

Erika Pál, 24. November 2015, 11:41 Uhr
Michael Ngoy (links) verlässt Fribourg-Gottéron und wechselt nach Ambri
© KEYSTONE/PHOTOPRESS/DOMINIC STEINMANN
Michael Ngoy wechselt mit einem Vertrag bis Frühling 2018 von Fribourg-Gottéron zum HC Ambri-Piotta. Der Verteidiger aus Lausanne spielte seit elf Jahren für die Freiburger.

In dieser Saison absolvierte der 33-jährige Ngoy für Fribourg-Gottéron 24 Spiele (1 Tor, 3 Assists). Insgesamt stand er bisher in 736 NLA-Partien im Einsatz. In Ambri trifft er wieder mit Trainer Hans Kossmann zusammen, mit dem er zwischen 2011 und 2014 in Freiburg zusammengearbeitet hat.

Erika Pál
Quelle: SI
veröffentlicht: 24. November 2015 11:27
aktualisiert: 24. November 2015 11:41