Mit nur einem Schuh zum Sieg

René Rödiger, 31. August 2018, 08:56 Uhr
Ein Highlight bei Weltklasse Zürich war 3000 m Steeple. Der spätere Sieger Conselsus Kipruto verlor nach weniger als der Hälfte des Rennens seinen Schuh - und rannte einfach weiter.

Bis zum Schluss blieb das Rennen spannend. Der Marokkaner Soufiane El Bakkali lag in Führung, als der Kenianer Conselsus Kipruto seine Aufholjagd kurz vor Schluss startete - mit nur einem Schuh!

Den zweiten Schuh verlor der Olympiasieger nach weniger als der Hälfte des Rennens. Unter Schmerzen setzte er seinen Lauf fort und holte sich schliesslich noch den Sieg mit 8:10,15. Im Ziel angekommen, liess er sich direkt in die Pflege führen.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 31. August 2018 06:46
aktualisiert: 31. August 2018 08:56