Formel 1

Corona-Fall bei Formel-1-Team Mercedes

8. Oktober 2020, 18:56 Uhr
Auch das Mercedes-Team ist vom Coronavirus betroffen
© KEYSTONE/AP/Maxim Shemetov
Vor dem Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring am kommenden Sonntag vermeldet das Weltmeister-Team Mercedes einen Corona-Fall.

Der Rennstall bestätigte den positiven Nachweis auf das Virus bei einem Teammitglied. Die Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas seien nicht betroffen.

Hamilton beschäftigt der positive Fall. Das sei sicher Anlass zur Sorge, so der sechsfache Formel-1-Weltmeister. Im Hinblick auf das Rennen sagte er: «Wir haben viele tolle Leute im Team, es geht nicht um eine Person.» Man wolle nun versuchen, den Betroffenen stolz zu machen.

Um die Saison vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie überhaupt fortsetzen zu können, hat sich die Formel 1 ein strenges Hygienekonzept verordnet. Dies sieht neben einer Maskenpflicht auch die strikte Unterteilung der Mitwirkenden in Gruppen vor, die untereinander keinen Kontakt haben dürfen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Oktober 2020 18:40
aktualisiert: 8. Oktober 2020 18:56