Formel E

Nico Müller nächste Saison in der Formel E

18. September 2019, 17:10 Uhr
Die Schweizer Fraktion in der Formel E erhält Zuwachs: Der Berner Nico Müller unterschrieb beim amerikanischen Team Dragon Racing einen Vertrag für die Saison 2019/20
© KEYSTONE/EPA MTI/CSABA KRIZSAN
Die Schweizer Fraktion in der Formel E erhält Zuwachs: Der Berner Nico Müller unterschreibt beim amerikanischen Team Dragon Racing einen Vertrag für die Saison 2019/20.

Nico Müller war in den vergangenen zwei Jahren in der Formel E bereits als Test- und Ersatzfahrer von Audi engagiert. Seit 2014 fährt der 27-Jährige aus Thun für das Audi-Werksteam im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM). Die laufende DTM-Meisterschaft wird er als Gesamtzweiter abschliessen.

Unter den 24 Piloten, die am 21./22. November in Diriyya in Saudi-Arabien die sechste Formel-E-Saison in Angriff nehmen werden, sind damit vier Schweizer. Neben Müller sind das Sébastien Buemi (Nissan), Edoardo Mortara (Venturi) und Neel Jani (Porsche).

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. September 2019 16:55
aktualisiert: 18. September 2019 17:10