Nadal verzichtet auf Teilnahme in Cincinnati

12. August 2019, 13:50 Uhr
Rafael Nadal verzichtet nach seinem Sieg in Montreal auf ein Antreten in Cincinnati
Rafael Nadal verzichtet nach seinem Sieg in Montreal auf ein Antreten in Cincinnati
© KEYSTONE/EPA/VALERIE BLUM
Rafael Nadal gibt einige Stunden nach seinem Turniersieg in Montreal via Facebook seinen Verzicht auf die Teilnahme am Masters-1000-Turnier in Cincinnati bekannt.

Der Weltranglisten-Zweite möchte seinem Körper eine Erholungspause gönnen und diesen nicht schon in dieser Woche erneut belasten, betonte der 33-jährige Spanier nach seinem 35. Masters-Titel und insgesamt 83. Turniersieg.

Dies in erster Linie auch, um sich für das US Open zu schonen. Das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt in zwei Wochen in New York.

Auch die Kanadierin Bianca Andreescu, die am Sonntag das Turnier in Toronto gewonnen hat und dadurch im Ranking von Position 27 auf 14 vorgerückt ist, geht in Cincinnati zwecks Erholung nicht an den Start.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 12. August 2019 09:30
aktualisiert: 12. August 2019 13:50