Nef und Sarr fallen ein paar Wochen aus

Dumeni Casaulta, 16. September 2015, 16:02 Uhr
Sangoné Sarr muss lange pausieren
Sangoné Sarr muss lange pausieren
© KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER
Der FC Zürich muss ein paar Wochen ohne Alain Nef und Sangoné Sarr auskommen. Verteidiger Alain Nef erlitt am vergangenen Sonntag im Spiel gegen Thun (3:3) einen kleinen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und muss rund zwei bis drei Wochen pausieren.

Etwas schlimmer erwischte es Mittelfeldspieler Sangoné Sarr, der im gleichen Spiel schon nach wenigen Minuten mit einer Schulterluxation ausschied. Seine Zwangspause dauert rund sechs Wochen.

Dumeni Casaulta
Quelle: SI
veröffentlicht: 16. September 2015 15:08
aktualisiert: 16. September 2015 16:02