Niederreiter mit erstem Saisontor bei Heimsieg Minnesotas

3. November 2017, 06:25 Uhr
Erstmals Torschütze in dieser Saison: Nino Niederreiter
Erstmals Torschütze in dieser Saison: Nino Niederreiter
© KEYSTONE/AP/JIM MONE
Nino Niederreiter reiht sich bei Minnesotas 6:3-Heimerfolg gegen Montreal erstmals in dieser NHL-Saison unter die Torschützen. Auch Sven Andrighetto darf einen Sieg vor Heimpublikum bejubeln.

Zehn Sekunden nach dem Führungstor durch Matt Cullen lenkte Niederreiter in der 5.Minute einen Schuss von Matt Dumba ins Tor von Montreals Goalie Carey Price. Der 25-jährige Churer, der im Oktober verletzungsbedingt sechs Partien verpasst hatte, kam so im fünften Saisonspiel zum zweiten Skorerpunkt.

Die anderen Schweizer, die in der Nacht auf Freitag auf NHL-Eis standen, traten nicht auffällig in Erscheinung. Sven Andrighetto siegte mit den Colorado Avalanche zuhause 5:3 gegen Carolina, wobei der 24-jährige Zürcher das Spiel nach knapp zwölf Minuten Einsatzzeit allerdings mit einer Minus-2-Bilanz beendete.

Denis Malgin mit Florida (3:7 gegen Columbus) und Luca Sbisa mit den Vegas Golden Knights (1:2 in Boston) gingen als Verlierer vom Eis. Die Golden Knights, mit acht Siegen aus neun Partien in die Saison gestartet, kassierten die dritte Niederlage de suite.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. November 2017 06:17
aktualisiert: 3. November 2017 06:25