Anzeige
Handball

Nikola Portner im nächsten Jahr zu Magdeburg

5. Oktober 2021, 14:10 Uhr
Der Schweizer Nationaltorhüter Nikola Portner setzt seine Karriere nach dieser Saison in Deutschland fort. Der 27-jährige Berner wechselt vom französischen Verein Chambéry zum SC Magdeburg.
Nikola Portner will ab der kommenden Saison auch mit Magdeburg jubeln
© KEYSTONE/AP POOL/PETR DAVID JOSEK

Der Bundesligist, bei dem er einen Zweijahresvertrag unterzeichnet hat, wird Portners dritte Station im Ausland sein.

Vor fünf Jahren hatte Portner von den Kadetten Schaffhausen zu Montpellier gewechselt. Vom zweifachen Champions-League-Sieger zog er auf die vergangene Saison hin zu Liga-Konkurrent Chambéry weiter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Oktober 2021 13:15
aktualisiert: 5. Oktober 2021 14:10