Anzeige
Eishockey

Nygren fällt rund drei Monate aus

30. August 2019, 10:13 Uhr
Der HC Davos muss wie befürchtet lange auf die Dienste des Schweden Magnus Nygren verzichten.
Magnus Nygren muss rund drei Monate pausieren
© KEYSTONE/MELANIE DUCHENE

Der Verteidiger, der in einem Vorbereitungsspiel gegen Nürnberg ohne Einwirkung eines Gegners eine Knieverletzung erlitten hat, wird rund drei Monate ausfallen. Um eine Operation kommt Nygren herum. Die in Mitleidenschaft gezogenen Bänder werden konservativ behandelt.

Davos startet am Mittwoch, 11. September, mit dem Cupspiel bei Erstligist Frauenfeld in die Saison. Zwei Tage später steht in Zürich gegen die ZSC Lions das erste Meisterschaftsspiel im Programm.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. August 2019 10:05
aktualisiert: 30. August 2019 10:13