Oltens neunter Sieg in Folge

1. November 2017, 07:32 Uhr
Der EHC Olten ist in der Swiss League seit neun Spielen ungeschlagen
Der EHC Olten ist in der Swiss League seit neun Spielen ungeschlagen
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Der EHC Olten feiert in der Swiss League den neunten Sieg in Serie. Die Solothurner bezwingen Thurgau nach einem 0:2-Rückstand mit 6:4. Damit verkürzt Olten den Rückstand auf den spielfreien Leader Rapperswil-Jona Lakers auf vier Punkte.

Vier der sechs Treffer erzielte Olten im Powerplay, zwei davon in doppelter Überzahl, so auch das das entscheidende 6:4 durch Joel Fröhlicher in der 55. Minute. Cédric Schneuwly zeichnete sich bei Olten als Doppel-Torschütze aus - er schoss das 2:2 (30.) und 5:3 (49.). Bei Thurgau, das die vierte Niederlage in den letzten zwölf Partien erlitt, hatte Andri Spiller bei sämtlichen vier Toren seinen Stock im Spiel, wobei er beim 1:0 (14.) und 4:5 (50.) selber erfolgreich war.

Visp verspielte gegen die EVZ Academy ein 2:0, siegte dank einem Doppelschlag von Leiv Vogstad Vold (53.) und Daniel Kissel (55.) innert 90 Sekunden aber dennoch 4:2. Das Farmteam des EVZ hatte zuvor zweimal hintereinander gewonnen. Die GCK Lions bezwangen La Chaux-de-Fonds dank der besten Saisonleistung mit 6:2. Mattia Hinterkircher steuerte je zwei Tore und Assists zum Heimsieg bei. Ajoie bekundete gegen den Tabellenletzten Biasca Ticino Rockets keine Probleme und siegte 7:1. Für die Tessiner war es die achte Niederlage hintereinander.

Resultate: Visp - EVZ Academy 4:2 (1:0, 1:1, 2:1). Olten - Thurgau 6:4 (1:2, 2:0, 3:2). GCK Lions - La Chaux-de-Fonds 6:2 (2:0, 2:0, 2:2). Ajoie - Biasca Ticino Rockets 7:1 (2:0, 1:0, 4:1).

Rangliste: 1. Rapperswil-Jona Lakers 15/35 (53:26). 2. Olten 15/31 (48:40). 3. Langenthal 14/25 (53:34). 4. Thurgau 15/24 (44:45). 5. Visp 15/23 (44:41). 6. Ajoie 14/21 (44:39). 7. La Chaux-de-Fonds 15/21 (47:50). 8. Winterthur 14/19 (49:55). 9. EVZ Academy 15/18 (52:56). 10. GCK Lions 15/18 (45:57). 11. Biasca Ticino Rockets 15/8 (28:64).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 31. Oktober 2017 22:53
aktualisiert: 1. November 2017 07:32