Anzeige

Pavlovic feiert ersten Sieg mit Aufsteiger

René Rödiger, 28. September 2015, 23:09 Uhr
Historischer Tag für Frosinone Calcio: Der Aufsteiger feiert seinen ersten Sieg überhaupt in der Serie A. Der Schweizer Daniel Pavlovic (ex GC) spielt beim 2:0 gegen Empoli 90 Minuten durch.
Ausgelassener Jubel bei den Frosinone-Spielern nach dem ersten Sieg in der Serie A
© KEYSTONE/EPA ANSA/MAURIZIO BRAMBATTI

Nach vier Startniederlagen setzte Frosinone mit dem 1:1 auswärts bei Meister Juventus ein erstes Ausrufezeichen. Heute gegen Empoli gabs gar den ersten Sieg. Federico Dionisi (58.) und Danilo Soddimo (71.) erzielten die Tore. Bei den Gästen wurde in der 77. Minute Riccardo Saponara vom Platz gestellt. Frosinone kletterte damit vom letzten auf den 16. Rang und überholte Empoli (17.).

Resultate: Frosinone - Empoli 2:0. Atalanta Bergamo - Sampdoria 2:1

Rangliste: 1. Fiorentina 6/15 (11:4). 2. Inter Mailand 6/15 (7:5). 3. Torino 6/13 (11:6). 4. Sassuolo 6/12 (9:6). 5. Lazio Rom 6/12 (8:11). 6. AS Roma 6/11 (13:7). 7. Chievo Verona 6/11 (10:4). 8. Atalanta Bergamo 6/11 (8:5). 9. Sampdoria 6/10 (12:9). 10. Napoli 6/9 (12:7). 11. AC Milan 6/9 (8:9). 12. Palermo 6/7 (7:8). 13. Udinese 6/6 (6:9). 14. Genoa 6/6 (3:6). 15. Juventus 6/5 (6:7). 16. Frosinone 6/4 (4:8). 17. Empoli 6/4 (6:11). 18. Hellas Verona 6/3 (5:9). 19. Bologna 6/3 (3:9). 20. Carpi 6/2 (6:15).

René Rödiger
Quelle: SI
veröffentlicht: 28. September 2015 22:23
aktualisiert: 28. September 2015 23:09