Anzeige
Basketball

Phoenix Suns einen Sieg vor Finaleinzug entfernt

27. Juni 2021, 09:49 Uhr
Die Phoenix Suns benötigen noch einen Sieg, um erstmals seit 1993 in den NBA-Final einzuziehen. Die Texaner gewinnen bei den Los Angeles Clippers 84:80 und führen in der Best-of-7-Serie 3:1.
Phoenix' Devin Booker war mit 25 Punkten der erfolgreichste Werfer der Partie
© KEYSTONE/AP/Mark J. Terrill

Die Suns gingen 14:2 in Führung, worauf die erneut ohne den verletzten Kawhi Leonard angetretenen Gastgeber nie näher als bis auf einen Punkt herankamen. Bei beiden Teams liess die Wurfquote zu wünschen übrig, vor allem von jenseits der Dreipunktelinie. Insgesamt gab es bloss neun Dreier - die Suns verwerteten vier von 20 Versuchen, die Clippers fünf von 31. Die fünfte Partie findet in der Nacht auf Dienstag statt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Juni 2021 07:50
aktualisiert: 27. Juni 2021 09:49