Rad

Pogacar vor Gesamtsieg in der UAE-Tour

25. Februar 2021, 14:52 Uhr
Das Feld auf dem Weg durch die Berge der Vereinigten Arabischen Emirate
© KEYSTONE/AP/Fabio Ferrari
Tadej Pogacar steht vor dem Gesamtsieg bei der stark besetzten UAE-Tour. Der slowenische Tour-de-France-Sieger verteidigt mit Platz 2 in der 5. Etappe seine Gesamtührung erfolgreich.

Pogacar liegt vor den letzten beiden Flachetappen 45 Sekunden vor dem Briten Adam Yates.

Den Tagessieg bei der Bergankunft in Jebel Jais holte sich der Däne Jonas Vingegaard. Bester Schweizer war Gino Mäder auf Platz 18, fünf Positionen vor Matteo Badilatti. Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome musste sich aus dem Kreis der Topfahrer verabschieden.

Die siebentägige Rundfahrt, die zur World Tour gehört, endet am Samstag in Abu Dhabi.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Februar 2021 14:40
aktualisiert: 25. Februar 2021 14:52